Startseite
Wir sind umgezogen

Neue Webadresse: www.sass.uni-erlangen.de

Seit dem 8.2.2011 finden Sie die Webpräsenz der Sammlung zur Geistes- Sozial- und Technikgeschichte der Volksrepublik China unter folgender Adresse: www.sass.uni-erlangen.de Sie werden automatisch weitergeleitet.



Beschreibung Bild 1       Beschreibung Bild 1

Inspektion der Schenkung



Die Initiative zu dieser Schenkung ging von Professor Xiong Yuezhi aus, der sich zuvor im Rahmen des International Quality Networks "Exchanges of Knowledge between China and the West" - ein Projekt zur Untersuchung der historischen und philosophischen Dimensionen des Wissensaustauschs zwischen China und dem Abendland - zu Forschungszwecken in Erlangen aufhielt.


Die Sammlung deckt die Geschichte der chinesischen Umbrüche der Nachkriegszeit einschließlich der Kulturrevolution und deren Nachfolgezeit bis Mitte der 90er Jahre ab. Damit wurden der Sinologie in Erlangen eine europaweit einmalige Fachbibliothek zur neueren Geistes-, Sozial- und Technikgeschichte der Volksrepublik China zur Verfügung gestellt. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, daß Publikationen der 1950er und -60er Jahre in Europa in einer derartigen Konzentration – als Informationsquelle für alle Bereiche der Zeitgeschichte der Volksrepublik China in den letzten fünfzig Jahren – nicht vorliegen.

 

Weiterlesen...